inkl. Telefonie & SMS Flat, 5GB Datenvolumen inkl. LTE und EU-Roaming.

Dazu das Huawei P30.



Aktionstarif Smart L+ SUB 5 DC: Mtl. Paketpreis 41,99 €. Mindestlaufzeit 24 Mon., 3 Monate Kündigungsfrist, einmaliger Anschlusspreis 39,99 €. Flatrate für Standardgespräche in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz (Konferenz-Verbindungen, Rufumleitungen und Anrufe zu Sondernummern ausgenommen). Fürs Flat-Telefonieren gilt: Bei Verbrauch von mehr als 250 Std. in einem Abrechnungszeitraum behält sich Vodafone ein außerordentliches Kündigungsrecht vor. SMS-Flat in alle dt. Netze (SMS und MMS zu Sondernummern und im Internet ausgenommen). Du surfst bis zu einem Datenvolumen von 5 GB/Mon. mit der jew. größtmögl. Bandbreite mit Vodafone 4G|LTE Max.

Für alle Smart-Tarife gilt: Mindestlaufzeit 24 Mon., 3 Monate Kündigungsfrist. Einmaliger Anschlusspreis 39,99 €. Falls Du nicht rechtzeitig kündigst, verlängert sich der Tarif automatisch um 1 Jahr. BlackBerry®-Internet-Services werden mit 0,49 €/MB über das jeweilige Inklusiv-Volumen hinausgehend bepreist. Rundung 100-kB-genau. Vodafone behält sich vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Ungenutzte Inklusiv-Leistungen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats. Auf Deiner 1. Rechnung berechnen wir Dir den Basispreis für den 1. Vertragsmonat nur anteilig und den Basispreis für den 2. Vertragsmonat im Voraus. In den folgenden Rechnungen siehst Du dann auch den Basispreis des jeweils nächsten Vertragsmonats. Eventuelle Rabatte ziehen wir jeweils ab (Kunden im Rahmenvertrag sind hiervon ausgeschlossen). Dein Datenvolumen kannst Du auch mit einem ans Handy angeschlossenen oder drahtlos verbundenen Computer (Tethering) nutzen. Für Dein bestes Surf-Erlebnis informieren wir Dich per SMS bei Verbrauch von 80 % Deiner Inklusiv-Daten und schalten bei 100 % weitere 100 MB für 2 € frei. Maximal 3 Mal in Folge. Du kannst immer per SMS ablehnen – dann surfst Du ab Verbrauch von 100 % langsamer mit bis zu 32 kbit/s. Mehr Infos findest Du unter vodafone.de/speedgo. Junge Leute (10- bis einschließlich 27-Jährige) Nach Erreichen des 28. Lebensjahres verfällt beim Start einer neuen Mindestlaufzeit der Young Vorteil. Einen Smart-Tarif mit Young Vorteil für Minderjährige (10- bis einschließlich 17-Jährige) dürfen nur Erziehungsberechtigte buchen. Der Erziehungsberechtigte ist unser Vertragspartner für die vertraglich vereinbarte Mindestlaufzeit bzw. solange der Nutzer noch nicht volljährig ist und den Vertrag übernimmt. Ein entsprechender Legitimationsnachweis ist vorzulegen. Kombinierbar mit anderen Daten-Promotions, nicht kombinierbar mit SoHo-Rabatt. Fällt die Altersprüfung im Nachgang negativ aus, entfällt der Young Vorteil in den oben genannten Basistarifen. 4G|LTE Max: Mit Deinem Tarif profitierst Du von der für Dich maximal verfügbaren Geschwindigkeit beim Surfen. 4G|LTE Max mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 100 Mbit/s im Upload steht derzeit in über 40 Städten, eine Download-Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s sogar in über 450 Städten zur Verfügung. Deine individuelle Bandbreite hängt z. B. von Deinem Standort, Deinem Gerät und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Deiner Funkzelle ab. Durchschnitt laut Connect Test-Ausgabe 1/2018: 44,53 Mbit/s im Download und 18,83 Mbit/s im Upload in Stadtgebieten (Walktest). Eine Liste der Städte und alle Infos zum Netzausbau sowie zur Bandbreite vor Ort findest Du auf vodafone.de/netz. EU-Roaming: Du nutzt Deinen Vodafone-Inlandstarif jetzt auch ohne Zusatzkosten im EU-Ausland wie zu Hause. Das gilt für ankommende und abgehende Anrufe innerhalb der EU und nach Deutschland, für SMS und MMS sowie fürs Surfen. Gespräche zu Sonderrufnummern sowie Anrufe und SMS von Deutschland in das EU-Ausland sind nicht eingeschlossen. Nach Verbrauch Deiner Highspeed-MB kannst Du, wie in Deutschland, zusätzliches Datenvolumen erhalten, z. B. über Vodafone SpeedGo. Das zusätzliche Volumen gilt dann im besuchten Land und Deutschland. Die Nutzung Deines Tarifs ohne Zusatzkosten gilt lediglich für vorübergehende Reisen im EU-Ausland. Entsprechend der gültigen Vorgaben der EU-Roaming-Verordnung ist Vodafone berechtigt, regulierte Aufschläge pro Dienst zu erheben, nachdem Du in einem zusammenhängenden Zeitraum von 4 Monaten mehr Tage in einem ausländischen EU-Netz als im deutschen Vodafone-Netz angemeldet warst und der überwiegende Teil der Nutzung im EU-Ausland stattgefunden hat. Die Aufschläge betragen derzeit 3,8 Ct. pro Minute für abgehende Anrufe, 1,08 Ct. pro Minute für eingehende Anrufe, 1,19 Ct. pro SMS und 0,71 Ct. pro MB fürs Surfen. Du wirst mindestens 2 Wochen vor Erhebung der Aufschläge per SMS benachrichtigt und erhältst die Möglichkeit, innerhalb der 2 Wochen Dein Nutzungsverhalten entsprechend den oberen Kriterien anzupassen, um eine Abrechnung der regulierten Aufschläge zu verhindern. Falls eine Änderung des Nutzungsverhaltens später erfolgt, entfallen die Aufschläge, sobald das Nutzungsverhalten sich entsprechend der oberen Kriterien geändert hat.

Alle Preise inkl. MwSt. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Nur solange der Vorrat reicht. Alle Angebote gültig bis 31.05.2019




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.